Fachartikel

Mechatronik - schlank und schnell

Die aktuelle Krise erhöht den Druck zu mehr Automatisierung in Labor- und Medizintechnik und Pharmaindustrie. Für diese Bereiche hat Jung Antriebstechnik u. Automation einen abgestimmten Mechatronikbaukasten. Er bietet eine Reihe an Linearmotormodulen und -achsen, mit denen sich einfach Ein- und Mehrachsensysteme unter IP20-Umgebungsbedingungen realisieren lassen.... [ weiterlesen ]

Sichere Antriebstechnik

Wie Sie unter anderem den Neuheiten in der Rubrik Sichere Automation entnehmen können, werden Sicherheitsfunktionen zunehmend direkt in Motoren und Antriebe intergriert. Dies reduziert die Komponentenvielfalt und somit die Komplexität von Maschinen und Anlagen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Motoren für die Medizintechnik

Patienten, die auf Sauerstofftherapie angewiesen sind, müssen inzwischen nicht mehr auf ihre Mobilität verzichten. Durch den Einsatz der kompakten Silencer-Motorserie von Moog im Kompressorsystem, können Sauerstoffkonzentratoren auch in tragbaren Versionen hergestellt werden. Gleichzeitig profitieren Patienten von der hohen Laufruhe und geringer Geräuschentwicklung.... [ weiterlesen ]

Motoren auf dem Weg ins IIoT

Smarte Motoren, die neben dem reinen Motor auch Regler, IOs, Bussysteme und Steuerungselemente beinhalten, gibt es schon seit vielen Jahren. Inzwischen rückt für Motorenhersteller aber auch die folgende Frage immer stärker in den Fokus: Welche Bedeutung und Anforderungen hat das Industrial Internet of Things für und an die Motoren? Dunkermotoren stellt sich dieser Frage aktiv und arbeitet an Antworten, um smarte Motoren in das IIoT zu integrieren.... [ weiterlesen ]

Wie schlau ist Klaus?

Die Automatisierung von Arbeitsabläufen senkt Kosten und steigert dadurch die Wettbewerbsfähigkeit. In den Domänen, in denen aufgrund ihrer Spezialisierung oder Komplexität bisher menschliche Arbeitskraft der effizienteste Weg der Produktion war, gewinnt der automatisierte Prozess durch ständige Weiterentwicklung an Boden. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Zuverlässige Kontrolle

Ob in der Lagerlogistik, Holzindustrie, Verpackungsindustrie sowie in vielen weiteren Anwendungen ist eine optimale Geschwindigkeit und präzise Positionierung die Basis für einen effizienten Produktionsbetrieb. Lineare Positions- und Bewegungssensorik schaffen die Voraussetzung dafür. Kübler bietet hierfür ein Messradsystem bestehend aus einem inkrementalen Drehgeber, Federarm und Messrad an. ... [ weiterlesen ]

Einfach aktualisiert

Softwareaktualisierungen sind in digitalisierten Maschinen ein zentrales Element. Mit dem neuen Update Tool von Sigmatek lassen sich Anpassungen in den Steuerungs- und Visualisierungsprogrammen einfach und effizient umsetzen.... [ weiterlesen ]

Daten in die Werkhalle

Will ein Unternehmen Daten vernetzen, aufbereiten und in Echtzeit an die richtigen Empfänger kommunizieren, denken viele an komplexe Projekte mit erheblichen Eingriffen in die IT-Infrastruktur. Tatsächlich aber können sie Informationen bereits nach ein oder zwei Tagen auf einem Dashboard visualisieren und auf dieser Grundlage ihre Prozesse optimieren.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Vom Web Panel bis zur vollintegrierten Steuerung

Asem hat seine neue Produktfamilie WP50/LP50/CP50 so ausgelegt, dass sie stets die spezifischen Bedürfnisse des Anwenders erfüllt. Komplett skalierbar sind die Geräte als schlanke Web Panels zu haben, als HMI oder auch mit integrierter SPS. Das SPS-MAGAZIN hat mit dem Asem-D-A-CH-Chef Udo Richter über die Vorteile in der Anwendung gesprochen sowie über die künftige Positionierung im Unternehmensverbund von Rockwell Automation.... [ weiterlesen ]

100 Produkte für TSN

Eigentlich sollte sich das Interview mit Amir Dehnavi, verantwortlich für die Servotechnik bei Mitsubishi Electric, nur über die neue Melservo-Gerätegeneration drehen. Doch deren Features machen ein ganzes Fass an aktuellen Themen auf. In der Folge ist es ein Gespräch über japanische Eigenheiten, den Stellenwert von Economy-Lösungen, Next-Level-Kommunikation sowie den Status Quo von künstlicher Intelligenz und Predictive Maintenance geworden. ... [ weiterlesen ]

Kurzschluss in der Messstelle

Für die Fehlerdiagnose in Profinet-Netzen werden sogenannte Test-Access-Points (TAP) als Messstelle fest eingebaut. Wesentliche Anforderungen sind hier, dass die Messstelle nicht die Funktion des Netzwerks oder den Datenverkehr beeinflusst. Umfassende Erfahrungen aus der langjährigen Troubleshooting-Praxis zeigen, dass man im Zweifel genauer hinschauen muss.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Agile Integration im IIoT? Erfolgsgarant!

Warum scheitern Digitalisierungsprojekte? Weil sich Unternehmen oft in blindem Aktionismus verzetteln und die Projekte eher einem Flickenteppich gleichen als einem konsistenten Plan. Ausgehend von zahlreichen Integrations- und Digitalisierungsprojekten hat die Firma SQL Projekt ein methodisches Vorgehensmodell entwickelt, das sich wesentlicher Elemente der agilen Software-Entwicklung bedient. Damit konnte die Erfolgsquote von Digitalisierungsprojekten erhöht und die Kundenbindung intensiviert werden. ... [ weiterlesen ]

Mehr als Kupfer mit Isolation

Konventionelle Kabel mit großen Querschnitten sind schwierig in der Handhabung; sie lassen sich kaum biegen und sind schwer zu verlegen. Das Ausweichen auf Einzelleiter ist jedoch störtechnisch gar nicht zu empfehlen. Wirksame Abhilfe können hier die Spezialkabel von CFW schaffen. ... [ weiterlesen ]

Hilscher hat die Firmware-konfigurierte Kommunikationslösung NetMotion mit integrierter Motorsteuerung ausgestattet. Damit erhalten Entwickler Echtzeit-Ethernet-Konnektivität sowie multifunktionale Bewegungs- und Motorkontrollfunktionen in einer Single-Chip-Lösung. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Aus zwei mach eins!

Mit dem IE5+-Synchronmotor übertrifft Nord die gesetzlichen Anforderungen an die Energieeffizienz deutlich und bietet damit für Branchen wie Lebensmittelherstellung, Pharmaindustrie oder Intralogistik eine sehr attraktive Antriebsbasis. Um auch den Systemwirkungsgrad zu verbessern, hat der Anbieter den Motor nun in ein einstufiges Stirnradgetriebe integriert. Im Ergebnis erwarten den Anwender weitere Vorteile wie kompakte Abmessungen, hohe Leistungsdichte und sehr geringe Geräuschemissionen.... [ weiterlesen ]

"Betriebskosten reduzieren - Mehrwert schaffen"

Mit dem neuen DuoDrive bietet Nord dem Markt eine sehr kompakte und hocheffiziente Einheit aus Motor und Getriebe. Doch wie hoch stehen diese Eigenschaften beim Anwender wirklich im Kurs? Und wo zahlen sie sich am meisten aus? Das SPS-MAGAZIN hat bei Jörg Niermann, Bereichsleiter Marketing bei Nord, nachgehakt. ... [ weiterlesen ]

Elektronik-Gehäuse individuell zusammenstellen

Immer mehr Gerätehersteller möchten ihr eigenes - individuelles - Customer Interface beim Elektronik-Gehäuse. Mittels individueller Frontfoliengestaltung der Folientastatur - mit passenden Ausbrüchen für Displays, Anschlusstechnik und weiteren Schnittstellen - kann dies mit Phoenix Contact als alleinigem Partner umgesetzt werden.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Coole Stahlproduktion

Bei der Stahlproduktion kommen Pfannenaufheizstände zum Einsatz, die über eine angeschlossene Wasserwirtschaft mit Kühlleistung versorgt werden, so auch bei den Hüttenwerken Krupp Mannesmann (HKM) in Duisburg. Als es 2019 darum ging, zwei neue Pfannenaufheizstände vor Ort zu errichten, war gut koordinierte Arbeit im Team gefragt. Die Actemium-Tochter ME Engineering bekam über den Anlagenbauer AMR Engineering den Auftrag über den gesamten elektrischen Liefer- und Leistungsumfang inklusive Softwareerstellung für die neue Wasserwirtschaft der HKM - und trug damit ein entscheidendes Stück zur erfolgreichen Umsetzung der neuen Lösung bei. ... [ weiterlesen ]

Keine Angst vor Fiber Optics!

Seit über 30 Jahren werden Lichtwellenleiter bzw. optische Fasern (POF, HCS, Glasfasern) erfolgreich in industriellen Netzwerken eingesetzt. Anfangs in proprietären Punkt zu Punkt Verbindungen (z.B. RS232), dann in RS485-basierenden Feldbussnetzen und schließlich in Industrial-Ethernet-Systemen wie Profinet. Überall dort hat die Faseroptik ihre Vorteile ausgespielt, etwa was die Übertragung hoher Datenraten über große Distanzen oder die Immunität gegen elektromagnetische Störungen angeht. ... [ weiterlesen ]

Radar-Füllstandsmessung

Bei der berührungslosen Radar-Füllstandsmessung sendet ein Messgerät Mikrowellensignale auf Schüttgüter oder Flüssigkeiten, welche die Signale reflektieren. Anhand der empfangenen Signale wird die Entfernung zur Oberfläche der Füllgüter bestimmt und die Füllstandshöhe berechnet. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Globaler Datenzugriff

Die weltweiten Datenmengen wachsen im Zuge der Digitalisierung exponentiell. Immer mehr industrielle Prozesse werden mit Sensoren überwacht, analysiert und automatisiert. Mit der neuen Jumo Cloud und der smartWare Scada stellt Jumo jetzt wichtige Lösungen für die intelligente Fabrik der Zukunft vor. ... [ weiterlesen ]

OCR neu gedacht

OCR spielt eine wichtige Rolle bei der Identifikation von Objekten in industriellen Produktions- und Logistikprozessen. In der neuen Halcon-Version steht nun mit Deep OCR ein neues Feature zur Verfügung, das die Zeichenerkennung mit Hilfe von Deep Learning optimiert. Durch die automatische Gruppierung von Zeichen können auch ganze Wörter identifiziert werden.... [ weiterlesen ]

Weniger Makulatur

Um Umrüstzeiten und Ausschuss niedrig zu halten, setzt der dänische Druckmaschinenhersteller Nilpeter auf das vollständig integrierte Vision-System von B&R. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Vision-KI für SPS

Siemens bringt ein Modul mit integriertem KI-fähigen Chip für die Steuerung Simatic S7-1500 und das I/O-System ET 200MP auf den Markt: Die S7-1500 TM NPU (Neural Processing Unit) ist ausgestattet mit dem KI-Chip Intel Movidius Myriad X Vision Processing Unit. ... [ weiterlesen ]

Auf dem Weg in die Zukunft

Mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) entwickelt BASF Prozesse in der Intralogistik über die Hallengrenzen hinaus weiter. Das global agierende Chemieunternehmen hat dabei eine Steigerung der Produktivität und Flexibilisierung der Logistikprozesse an seinen Standorten im Fokus. Mit interdisziplinärer Kompetenz arbeiten BASF, Sick und namhafte FTS-Hersteller gemeinsam an einem Konzept für eine autonome und lückenlose Logistikkette im Außenbereich. ... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter Linkedin






Automation World
ANZEIGE
meorga Kontakt
ANZEIGE
Deutsche Messe AG