10.11.2020

SPS-Systeme mit I/O-Erweiterung



Bild: Sabo Elektronik GmbH

Mit der Baureihe PLM 850 präsentiert Sabo eine neue Generation kommunikationsfähiger SPS-Systeme, die mit einem ARM-Quadcore-Prozessor ausgestattet und in drei Baugrößen erhältlich sind. Über eine I/O-Erweiterung können die Systeme mit zusätzlichen Baugruppen bestückt werden, über die CAN-Schnittstelle mit weiteren Feldbusmodulen. Das System lässt sich auf der Hutschiene oder mithilfe einer Montageplatte fixieren. Funktionsbausteine wie Modbus RTU für die Integration weiterer Geräte oder ein OPC-UA-Server lassen sich ebenfalls anschließen. Aufgrund der zu jeder Steuerungseinheit gehörenden Einrichtung einer VPN-Lösung will der Anbieter hohe Datensicherheit gewährleisten.

Empfehlungen der Redaktion