30.03.2021

Messende Optosensoren

Optosensoren dienen als schaltende Sensoren zur berührungslosen Anwesenheitserkennung von Objekten, zur Messung geometrischer Größen und Positionen bei geringen Anforderungen sowie für Farbkontrollen.


Zum Standard heutiger moderner optischer Sensoren gehört die präzise Optik in Verbindung mit intelligenter Elektronik. Beide Teilkomponenten werden in robusten Gehäusen aus widerstandsfähigem Kunststoff oder Metall integriert. Auch mehr Intelligenz in den Sensor zu bringen ist ein aktueller Trend. Ein weiterer Trend, der sich auch bei anderen Sensortypen zeigt, besteht darin, dass der Nutzen für den Anwender durch sinnvolles Zubehör zu steigern ist. Auf den folgenden Seiten stellen wir eine Auswahl an messenden Optosensoren vor. Alle Anbieter sowie eine Vielzahl an weiteren Sensortypen samt der wichtigsten Eigenschaften und Produktdaten finden Sie auf der Online-Plattform i-need.de. Auch der untenstehende QR-Code führt direkt dorthin. (bfi)

Anzeige